Läbesruum Logo
Die Winterthurer Sozialfirma

Der Läbesruum in den Medien


Der Läbesruum ist neu carvelo2go Standort
Schnell, günstig und umweltfreundlich ans Ziel. Mit bis zu 100 Kilo (oder zwei Kindern) Zuladung. Mit dem Elektro-Cargobike von Carvelo2go kein Problem. Der Läbesruum-Fahrradpark an der Grüzenstrasse ist ab sofort einer von ca. 8 Standorten in Winterthur. Gute Fahrt! Reservationsprozess via Carvelo2go.ch.

Landbote 07.06.2017 …


Arbeit für über 400 Menschen
An der 27. Generalversammlung des Vereins Läbesruum wird ein positives Fazit gezogen – und ein feines Libanesisches Buffet genossen.

zueriost.ch 02.06.2017 …

Winterthurer Zeitung 07.06.2017 …


«Eis no ... Dialogwoche Alkohol ...»
Vom 15. bis 19. Mai 2017 veranstaltet der Läbesruum freiwillige Aktivitäten, in denen sämtliche Mitarbeitenden (festangestellt, im Taglohn, im Beschäftigungsprogramm) und Interessierte, spielerisch das Thema Alkohol in ihr Bewusstsein bringen können.

zueriost.ch 10.05.17 …


Restaurant Eulachstrand mit neuer Küche
Nach fünf Wochen Umbauzeit läuft das Läbesruum-Restaurant Eulachstrand wieder im Normalbetrieb. Die wertvollen Integrationsplätze im Beschäftigungsprogramm konnten optimiert werden.

zueriost.ch 05.05.17 …

Winterthurer Zeitung 10.05.2017 …


Umzug des Hofladens Läbesknospe
Derzeit stellen ca. 70 Menschen im Beschäftigungsprogramm am Standort Oberohringen handgefertigte Produkte her. Der Verkauf dieser findet im Hofladen statt. Am Standort Oberohringen steht dessen Umzug an.

Landbote 15.03.17 …

Winterthurer Zeitung 22.03.17 …

Seuzi Zytig 06.04.2017 …


Hochbetrieb im Beschäftigungsprogramm
Der Landbote des 23. Februars 2017 berichtet über die Läbesknospe. Dort arbeiten derzeit ca. 70 Personen, unter anderem im Gemüsegarten und für das Gemüseabo für Winterthurerinnen und Winterthurer.

Lesen Sie mehr …


Von den Möbeln zum Christbaum
Mike erzählt den Stadtanzeiger-Lesern in der Ausgabe vom 22. Dezember 2016 wie er zum Läbesruum gekommen ist, was ihm am Weihnachtsbaumverkauf gefällt und wie er seine berufliche Zukunft plant.

Lesen Sie mehr …


StadtbusTalk mit Oliver Seitz
Ex-Landbote-Chefredaktor Ruedi Gerber unterhält sich im StadtbusTalk mit Menschen, die eng mit Winterthur verbunden sind. In der Folge Nr. 42 vom 13. Nov. 2016 mit dem Geschäftsführer des Läbesruums Oliver Seitz.

Video auf Teletop ansehen ...

Anzeige im Landboten vom 17. Dezember '16 …


Wenn die Seele wieder zu lächen beginnt
In der «Sprachrohr»-Ausgabe Nov. '16, der Lokalzeitung für Winterthur-Mattenbach, erzählt Sergio vom Läbesruum Weihnachtsmarkt, von Geschenken und Wünschen.

Lesen Sie mehr …


Ökologisch, sozial und praktisch
Ein Leserbrief zum Recyclingabo im Stadtanzeiger vom 29.09.2016.

Lesen Sie mehr …


Konkurrenten oder Partner
Eine Beurteilung der Sozialfirma Läbesruum im g'plus, dem Magazin für die grüne Branche Nr. 17, September '16.

Lesen Sie mehr …


Läbesruum für Menschen

Ein Portrait über den Läbesruum in der Juni '16 Ausgabe des Heftes «Idea Spektrum»: Neue Perspektiven – Menschen auf Arbeitssuche haben es nicht immer einfach.

Lesen Sie mehr …


389 Personen Arbeit gegeben

Der Landbote vom 20.06.2016 mit einem Kurzbericht zur GV des Vereins Läbesruum.

Lesen Sie mehr …


Liebesgeschichte mit Hürden

Alex und Erik, unser Läbesruum-Päärli, erzählen ihre Geschichte dem Stadtanzeiger vom 29.03.2016.

Lesen Sie mehr …


«Zuflucht» Radio Stadtfilter Themenwoche

Interview vom 01. März 2016, anlässlich der Themenwoche im Radio Stadtfilter.

Der Verein Läbesruum hilft Asylbewerbern bei der Intergration und bietet ihnen nebst Deutschkursen und Beratung auch einen Einstieg in die Arbeitswelt. Oliver Seitz, Geschäftsführer des Läbesruums, im Interview mit Bianca Pereira. Erste Frage: «Gibt es unter den Flüchtlingen viele qualifizierte Arbeitskräfte?»

Interview anhören, ca. 6 Minuten, Stream von laebesruum.ch, ca. 6MB …


Job – man muss nur wollen

Am 26.02.16 und 05.03.2016 ermöglicht der Läbesruum zusammen mit dem Forumstheater act-back eine ungewohnte Sichtweise auf das Thema Erwerbslosigkeit. Lesen Sie die Berichte über dieses spannende Improvisationstheater:

Landbote …

Stadtanzeiger …

Winterthurer Zeitung …


Oliver Seitz ist «Kopf des Jahres 2015»

05. Januar 2016 & 12. Januar 2016 | Winterthurer Stadtanzeiger

Mit mehr als 100 Stimmen Vorsprung ist Oliver Seitz, Geschäftsführer vom Läbesruum, von den «Stadi»-Leserinnen und -Leser zum «Kopf des Jahres 2015« gewählt worden.

Mit dem Hauptgewinn hatte der glückliche Gewinner etwas ganz spezielles vor.

Lesen Sie mehr …

Lesen Sie noch mehr …


Der Läbesruum im Winterthurer Jahrbuch

10. Dezember 2015, Winterthurer Jahrbuch 2015

Das Winterthurer Jahrbuch erzählt Geschichten. Geschichten der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Geschichten von Gebäuden, Unternehmen, den «kleinen» Leuten, Künstlern und auch vom Läbesruum.

Lesen Sie mehr …

Ein allfälliger Nachdruck des Textes darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Gesellschaft Winterthurer Jahrbuch erfolgen.


Der Läbesruum ist eingeladen zum stadTalk

26. November 2015, stadTalk / Radio Stadtfilter

Der Läbesruum – über seine Entwicklung in den letzten 25 Jahren und seine Funktion für die Stadt Winterthur in der Gegenwart diskutieren, unter der Leitung von Karin Landolt:

Alex, Taglöhnerin Läbesruum, Restaurant Eulachstrand
Sebastiano, Taglöhner Läbesruum, Hauswartungen & Reinigungen
Oliver Seitz, Geschäftsführer Läbesruum
Dieter Wirth, Leiter Soziale Dienste Winterthur

Podcast anhören, ca. 1 Stunde, Stream von läbesruum.ch, niedere Qualität (7.5 MB) …

Podcast anhören, ca. 1 Stunde, Stream von stadtTalk.ch, hohe Qualität (60 MB) …


Lotteriefonds unterstützt den Läbesruum

17. November 2015, toponline.ch

Der Läbesruum erhält für die berufliche und soziale Integration erwerbsloser Menschen Fr 350'000.- vom Lotteriefonds des Kantons Zürich. Das Geld ermöglicht dem Läbesruum die Schaffung von zusätzlichem Arbeitsraum und Anpassungen für eine höhere Anzahl Teilnehmende.

Lesen Sie mehr …

Radio Top, Newsbeitrag …


Grüezi, wie geht es Ihnen?

Oktober 2015, Glückspost

Eine Frage, die oft nur rhetorisch ist. Aber die GlücksPost hört hin. Sie gibt den unterschiedlichsten Menschen eine Plattform und will wissen, wie sie sich fühlen. Diese Woche, ein Bericht aus dem Läbesruum.

Lesen Sie mehr …


Jubiläumsfeier

22. September 2015, Stadtanzeiger

Die Winterthurer Läbesruum feierte kürzlich sein 25-Jahr-Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür.

Lesen Sie mehr …


«Ein Gewinn für alle Seiten»

15. September 2015, Der Landbote

Herzliche Gratulation dem Verein Läbesruum zum Jubiläum! Es ist richtig, dass die Winterthurer Sozialfirma seit 25 Jahren wertvolle Integrationsarbeit leistet.

Leserbrief lesen …


Sozialfirma begann im Bauwagen

12. September 2015, Der Landbote

Der Verein Läbesruum hat sich in den 25 Jahren seines Bestehens vom Projekt für Randständige zur wichtigen sozialen Stütze in der Stadt entwickelt. 300 Erwerbslose finden dort Arbeit, Kollegen, eine warme Mahlzeit und wieder Tritt.

und

Marcel (Mäse) begann im Läbesruum als Taglöhner, kam ins Zügelteam und wurde Einsatzleiter, litt unter einer Diskushernie und stellt nun im Büro sowie als Zahlmeister seinen Mann. Doch er will noch weiter.

Lesen Sie mehr …


Kopf der Woche

08. September 2015, Winterthurer Stadtanzeiger

Oliver Seitz ist seit drei Jahren Geschäftsführer im Läbesruum in Winterthur. Dank dem gemeinnützigen
Verein gehen derzeit über 300 Erwerbslose einer Arbeit nach. Das Ziel: Diese im wirtschaftlichen und sozialen Leben zu integrieren.

Lesen Sie mehr …


Sie liefert jeden Tag frisches Gemüse aus

30. Juli 2015, Der Landbote

Ich arbeite im Läbesruum, und zwar in der Läbesknospe in Oberohringen. Bei uns sagen wir immer, dass in einer Knospe bereits alles vorhanden ist, damit daraus später eine schöne Blume entsteht. In der Läbesknospe pflanzen wir Salatsetzlinge an und jäten Unkraut.

Lesen Sie mehr …


Ein «Ruedi» zur Erfrischung

15. April 2015, Winterthurer Zeitung

Ruedi ist nicht nur ein Männername, sondern seit ein paar Wochen auch ein erfrischendes Fruchtgetränk vom Verein Läbesruum. Rechtzeitig zur warmen Jahreszeit soll das Trendgetränk bald auch in auserwählten
Restaurants erhältlich sein – nicht zuletzt dank der Klima-Landsgemeinde.

Lesen Sie mehr...


500 Franken für den Läbesruum

21. Februar 2015, Der Landbote - Leserbrief

Muss der Stadtrat wirklich beim Läbesruum, einem so guten Sozialwerk, 50'000 Franken sparen?

Leserbrief lesen...


«Wir durchbrechen die Abwärtsspirale»

11. Februar 2015, Winterthurer Zeitung

Seit 25 Jahren integriert der Verein Läbesruum erwerbslose Menschen sozial und beruflich, indem er ihnen eine bezahlte Arbeit bietet. Der Geschäftsführer Oliver Seitz spricht im Interview über die Wichtigkeit einer
Arbeit nachzugehen und wieso es ein Angebot wie den Läbesruum braucht.

Lesen Sie mehr...


Zurück im Leben

04. Februar 2015, Winterthurer Zeitung

Unnütz, wertlos, einsam – Timo verlor vor vier Jahren sein Zuhause und gleichzeitig auch den Boden unter den Füssen. Dank fremder Hilfe scheint nun der Versuch, aus dem Teufelskreis auszubrechen, zu gelingen.

Lesen Sie mehr...


«Ruedi»  - COOP fördert neue Bioerfrischung

22. Dezember 2014, Coopzeitung

Der Coop-Regionalrat unterstützt den Verein Läbesruum mit 13600 Franken. Sie kommen dem neuen Projekt «Bio-Fruchtgetränk» zugute.

Lesen Sie mehr...


Coop-Regionalrat spendet dem Läbesruum 13'600 Franken für neues Trendgetränk «Ruedi»

19. Dezember 2014

Der Coop-Regionalrat Ostschweiz unterstützt jedes Jahr soziale Institutionen. Dieses Jahr geht die Spende in der Höhe von 13'600 Franken an den Verein Läbesruum in Winterthur. Das Geld wird für die Produktion eines neuen Fruchgetränks mit dem Namen «Ruedi» eingesetzt.

Lesen Sie mehr...


Rechtsberatung gestrichen

17. Dezember 2015, Stadt Winterthur

In der Budgetdebatte kamen auch die städtischen Zuwendungen an externe Organisationen ins Visier der  Sparer. Die Anträge schienen dabei relativ beliebig. Während sich beispielsweise die Scheidungsberatung einer Reduktion entziehen konnte, hatten andere weniger Glück. Total wurden 142000 Franken eingespart.

Lesen Sie mehr...


Läbesruum und Rotes Kreuz

04. November 2014

Morgen Mittwoch, 05. November. sammelt der Verein Läbesruum und das Rote Kreuz die Textaidsäcke ein.

Lesen Sie mehr...


Hiesiger Öko-Drink

08. September 2014, Der Landbote

An der dritten Klima-Landsgemeinde auf dem Kirchplatz wurden die besten Klimaschutzprojekte für Winterthur gekührt.

Lesen sie mehr...


Ausliefern mit elektrischen Lasteseln

März 2013, energie - Das Magazin von Stadtwerk Winterthur

Der Verein Läbesruum setzt auf einen ökologischen Lieferservice mit Elektro-Dreirädern, der von Stadtwerk Winterthur unterstützt wird.

Lesen Sie mehr...