Läbesruum Logo
Die Winterthurer Sozialfirma

Im Bereich Hilfsarbeiten

Du möchtest gerne einen Zusatzverdienst haben, packst gerne an und die Arbeit direkt bei Kundinnen und Kunden macht dir Freude? Dann könnte der Bereich Hilfsarbeiten etwas für dich sein:

  • Im Bereich Hilfsarbeiten arbeitest du meist alleine, selten auch in Gruppen, direkt bei den Kundinnen und Kunden. Diese stellen dir die Arbeitsmittel zur Verfügung und leiten dich an. Die Aufgaben sind sehr vielseitig: du mähst z.B. den Rasen, hilfst bei Räumungen, reinigst oder stehst für Hilfsarbeiten zur Verfügung.
  • Die Einsätze werden meist kurzfristig geplant. Sie dauern von einigen Stunden bis zu mehreren Tagen. Wir können dir aber keine Arbeit garantieren. Die verfügbare Arbeit wird auf all die Taglöhner verteilt, die sich regelmässig im Läbesruum zeigen.
  • Je nach Arbeitseinsatz ist der Stundenlohn unterschiedlich. Wir können ihn täglich, wöchentlich oder monatlich überweisen.
  • Wenn du Sozialhilfe beziehst, dann stehen dir neben den Hilfsarbeiten auch die Beschäftigungsprogramme offen. Dort garantieren wir dir einen bestimmten Beschäftigungsumfang, jedoch bei reduziertem Lohn.
  • In unserem Restaurant Eulachstrand erhältst du an deinem Arbeitstag ein vergünstigtes Mittagessen (Suppe, Salat, Hauptspeise und Dessert) für Fr. 5.-. Wenn du Sozialhilfe beziehst, erhältst du das Mittagessen gratis.
  • Die Arbeit verteilen wir meist telefonisch unter den Taglöhnerinnen und Taglöhnern. Die Verlosung der Arbeiten findet nur noch sehr selten statt. Wenn du neu im Läbesruum bist oder schon länger nicht mehr für uns gearbeitet hast, empfehlen wir dir, im Sekretariat vorbeizukommen. Die verfügbare Arbeit verteilen wir an diejenigen Taglöhnerinnen und Taglöhner, welche sich regelmässig im Läbesruum melden.

Wie melde ich mich an im Läbesruum?

  • Du kannst dich jederzeit im Sekretariat an der Pflanzschulstrasse 17 in Winterthur anmelden (Lageplan). Dafür brauchst du eine ID, Pass oder  einen Ausländerausweis; AHV Ausweis oder Krankenkassen Karte und deine Bank- / Postkarte. Nach dem Ausfüllen der Anmeldung wird ein Erstgespräch mit dem Leiter Hilfsarbeiten vereinbart.
  • Bedingung für eine Arbeit im Läbesruum ist, dass du entweder Schweizer/in bist oder einen C oder B Ausländerausweis hast (EU/EFTA oder es steht „mit Familiennachzug“ in deinem Ausweis). Winterthurer können unter den genannten Bedingungen jederzeit bei uns beginnen. Wenn du aus einer Nachbargemeinde von Winterthur bist, fragen wir gerne bei deiner Gemeinde nach, ob sie einverstanden sind, dass du bei uns arbeitest.

Hast du Fragen? Ruf einfach an, wir stehen dir gern zur Verfügung: 052 235 13 35.

Ihr Kontakt

Andreas Rüegger

Bereichsleiter *

Email senden

052 235 13 35

Ihr Kontakt

Nicole Sigg

Sozialarbeiterin

Email senden

052 235 13 44