Umbau Läbesruum – für verbesserte Integration und mehr Platz

Wir planen einen Umbau in Oberohringen. Wir möchten unsere Arbeitsprozesse verbessern und mehr Integrationsplätze schaffen.

Ausgangslage

Die Remise wurde vor gut 15 Jahren als einfacher Lager- und Werkraum gebaut – ohne Toiletten oder Wasseranschluss. Heute arbeiten viele unserer Teilnehmenden des Beschäftigungsprogrammes Läbesknospe dort. Besonders oft nutzen die Gruppen Logistik & Recycling und Holzverarbeitung die Remise für ihre Tätigkeiten. Zudem sind die Fachbereiche Malerarbeiten, Solararbeiten und Gartenbau & Unterhalt am Standort Oberohringen.

Seit einiger Zeit überlegen wir, wie wir durch bauliche Massnahmen die Arbeitsplätze heller und wärmer machen und die Verkehrswege optimieren können. Nun gibt es die Option, ein Landstück zu kaufen, das die Realisierung dieser Massnahmen ermöglicht.

Landkauf

Diesen Sommer können wir Land kaufen. Dieses Land ist das fehlende Puzzleteil für eine langfristige und zukunftsorientierte Planung.

Grundstück_Oberohringen_vor_Landkauf_gefüllt
Grundstück_Oberohringen_nach Landkauf_gefüllt

Massnahmen

Für eine gute Integration sind fördernde Arbeitsplätze entscheidend. Das Bauprojekt soll eine Umgebung für vielfältige Arbeiten und eine individuell angepasste Förderung schaffen. Dazu gehören:

  • Isolierung und Heizung mehrerer Räume
  • Garderoben mit Duschen und Trockenraum
  • Lift und Treppenhaus
  • Wasseranschlüsse und Toiletten
  • Zusätzliche Lagerflächen
  • Platzgestaltung auf dem neuen Land
  • Verkehrsberuhigung auf dem Platz vor der Remise

Zeitplan

Das Baugesuch werden wir im Juni 2024 einreichen. Mit dem Ziel, Ende 2024 mit dem Bau beginnen zu können.. Besuchen Sie uns in ein paar Wochen wieder auf dieser Webseite, wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.

Ihr Kontakt

Oliver Seitz

Geschäftsführer

052 235 13 47


Gemeinsam für bessere Arbeitsplätze

Der Landkauf und der Umbau kosten viel Geld. Deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung für unser Bauprojekt. Helfen Sie uns, für unsere Mitarbeitenden einen warmen, hellen und gut ausgestatteten Arbeitsort zu schaffen.

So können Sie spenden:

Jeder Beitrag zählt und macht einen Unterschied. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Kontaktieren Sie unseren Geschäftsführer Oliver Seitz unter 052 235 13 35. Er berät Sie gerne.

Unser Spendenkonto

PostFinance
CH42 0900 0000 1597 4558 6